AZ Logistikzentrum mit Verwaltungsgebäude

Absatzzentrale Kempen heizt und kühlt mit Geothermie

Die Absatzzentrale Kempen GmbH vermarktet regionale landwirtschaftliche Frischeprodukte an Kunden in ganz Deutschland. Beim Bau des neuen Logistikzentrums in Kempen wurde auf Erdwärme gesetzt.

weiterlesen

Uhlandschule in Stuttgart Zuffenhausen wird zur Plus-Energie-Schule

Durch Erdwärme, Sonnenkraft und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen soll die Schule zukünftig mehr Energie erzeugen als verbrauchen und als Vorbild für andere Schulen dienen.

weiterlesen
Screenshot geothermie.nrw.de

70 Prozent Nordrhein-Westfalens für Erdwärme geeignet

Rund 70 Prozent der Fläche Nordrhein-Westfalens für die Nutzung oberflächennaher Geothermie geeignet. Eine Internetanwendung zeigt Interessierten, ob sich auch ihr Grundstück eignet.

weiterlesen

Neue Servicezentrale des Bauverein zu Lünen heizt und kühlt klimaneutral

Der Bauverein zu Lünen wird ihre neue Servicezentrale mit Erdwärme beheizen und ihren Mitgliedern dadurch Vorbild für weitere Bauvorhaben sein.

weiterlesen

Optimale Nutzung von oberflächennaher Geothermie für Wohnanlagen

108 Wohnungen einer Diakonissen-Wohnanlage in Frankfurt am Main sollen bis Weihnachten 2011 mit Erdwärme beheizt werden.

weiterlesen

Erdwärme-Ausstellung in Heringen (Hessen)

Mit einem Gemeinschaftshaus und einer Kindergrippe möchte die Stadtverwaltung Heringen Vorbild in der Erdwärmenutzung sein. In einer Ausstellung des hessischen Umweltministeriums können sich nun auch private Hausbesitzer über die Vorzüge einer Wärmepumpe informieren.

weiterlesen
Luftaufnahme der Seniorenwohnanlage

Thermal Response Test für Erdwärme-Anlage der Seniorenwohnanlage an der Garnisonkirche

CDM Consult GmbH führte im Auftrag der "Wohnen und Leben im Alter an der St. Martin Kirche GmbH" einen Thermal Response Test für eine Seniorenwohnanlage in Dresden durch. Knapp 300.000 kWh Wärme soll die Anlage jährlich fördern.

weiterlesen
Meissner Porzellan mit einem typischen blauen Zwiebelmuster

Meissner Porzellanmanufaktur setzt auf Nachhaltigkeit

Das Besucherzentrum der Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen wird demnächst mit Erdwärme geheizt. Diesem Schritt wurde symbolisch mit der Umfärbung der Meissner Schwerter Ausdruck verliehen.

weiterlesen

Wohnungsgesellschaft Delitzsch und Mieter zufrieden mit Erdwärmeanlage

Die Wohnungsgesellschaft Delitzsch (WGD) stattete ein Doppelhaus in der Bitterfelder Straße 29 und 29a mit einer Wärmepumpe aus. WGD-Prokurist Hans-Jürgen Kraskin zieht Bilanz.

weiterlesen

Mathias-Spital in Rheine heizt mit Erdwärme

Im Frühjahr 2012 soll der Anbau des E-Flügels des Mathias-Spitals in Rheine eingeweiht werden. In dieser Woche begannen die Bohrarbeiten für die Erdwärmesonden, die die Räume kostengünstig klimatisieren sollen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Aktuelles | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden