Sondershausen

Leider stehen für Sondershausen keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Sondershausen ist eine im Norden des Bundeslandes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. Sie liegt im Tal der Wipper zwischen den Höhenzügen Hainleite im Süden und Windleite im Norden.

Sie war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen bzw. bis 1920 Landeshauptstadt vom Freistaat Schwarzburg-Sondershausen.

Bis zur Reformation und dem Bauernkrieg war Sondershausen mit dem Stift Jechaburg auch das geistliche Zentrum in Nordthüringen. Durch den Residenzstatus entwickelte sich die Stadt über die Jahrhunderte zur Garnisonsstadt und zum Verwaltungszentrum, zur Musikstadt und Kulturzentrum. Zahlreiche Musiker wie Franz Liszt und Max Reger und das berühmte Loh-Orchester prägten die Stadt bis heute. Kulturelle Höhepunkte jährlich sind die Thüringer Schlossfestspiele und diverse musikalische Aufführungen an Spielorten in der gesamten Stadt.

Als Bergbaustadt besitzt Sondershausen das älteste und tiefste Kalibergwerk der Welt, welches heute zum Teil touristisch erschlossen wurde.

Das bedeutendste Bauwerk Sondershausens ist das Residenzschloss, das von mehr als sieben Epochen geprägt wurde und heute besichtigt werden kann. Zu den Exponaten gehören der einzigartige und sagenumwobene Püstrich und die berühmte barocke Goldene Kutsche, die einzige ihrer Art in Deutschland. Etwas abgelegener liegt das Jagdschloss Zum Possen mit einem Wildpark und dem Possenturm, der größte Fachwerkturm Europas.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)


Präsentation

Wohnanlage Ilsenburger Straße in Wernigerode

Die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG plante im Jahre 2008 die Errichtung einer Wohnanlage, bestehend aus 3 Gebäuden mit 36 WE und 3 Gewerbeeinheiten. Um das geothermische Potenzial am Standort zu erkunden, wurde zunächst...

weiterlesen

News

Neuer Lehrstuhl für Geothermie an der TU Clausthal

Die neue Stiftungsprofessur "Partnerlehrstuhl Geothermie" an der Technischen Universität Clausthal soll noch im Wintersemester 2010/11 besetzt werden. Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens EWE, und...

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden