Thüringen

Platzierung Offizielle Daten 2014

6. Platz

Gesamtleistung 842 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 730 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 112 kW
Gesamtanlagen 56
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 49
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 7

Präsentation

Wohngebiet „Stadtblick“ in Weimar

Im SW des Stadtzentrums von Weimar wurde von 2005 – 2008 die Errichtung von 12 Mehrfamilienwohnhäusern geplant und realisiert. Die 3- bis 4-geschossigen Gebäude befinden sich in einer genossenschaftlichen Wohnanlage mit parkähnlichem Charakter. Zur Wärmeversorgung kommt Geothermie zum Einsatz. Auf...

weiterlesen
alle Präsentationen aus Thüringen

Leitfäden und Potenzialkarten


Thüringen 2012

Landkreise

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Landkreis Greiz 110.747 14 192 kW 13,74 kW 174
2. Landkreis Schmalkalden-Meiningen 132.780 ~7 115 kW 16,39 kW 86
3. Landkreis Sömmerda 74.359 3 61 kW 20,40 kW 82
4. Landkreis Nordhausen 91.120 3 68 kW 22,68 kW 75
5. Wartburgkreis 133.451 ~6 96 kW 15,97 kW 72
6. Landkreis Hildburghausen 68.596 ~4 49 kW 12,17 kW 71
7. Saale-Holzland-Kreis 88.199 4 47 kW 11,87 kW 54
7. Saale-Orla-Kreis 89.825 4 48 kW 12,02 kW 54
9. Unstrut-Hainich-Kreis 110.581 ~5 56 kW 11,21 kW 51
10. Landkreis Altenburger Land 101.705 3 37 kW 12,26 kW 36

Großstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Erfurt 203.333 2 28 kW 13,90 kW 14

Kleinstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Nordhausen 44.189 1 42 kW 42,00 kW
Schmalkalden 20.405 1 17 kW 16,90 kW
Mühlhausen/Thüringen 36.210 ~1 8 kW 8,45 kW
Suhl 40.173 1 8 kW 8,00 kW
Altenburg 35.965 1 6 kW 5,70 kW
Weimar 64.938 1 10 kW 10,20 kW
Sömmerda 20.262
Jena 103.392 1 8 kW 7,90 kW
Leinefelde-Worbis 19.951
Meiningen 20.844

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Der Freistaat Thüringen - Deutschlands starke Mitte - ist nicht nur bekannt für seine Rostbratwurst, seine hohe Kulturdichte oder Goethe. Auch beim Einsatz von Erdwärme zum Heizen und Kühlen spielt Thüringen eine wichtige Rolle. Die geologischen Gegebenheiten erlauben i.d.R. die Nutzung der nachhaltigen Energiequelle Erdwärme, z.B. durch den Einsatz von Erdwärmesonden. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden