Chemnitz

Platzierung Sachsen 2012 (Großstädte)

3. Platz

Gesamtleistung 49 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 49 kW
Gesamtanlagen 4
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 4

Chemnitz (1953–1990: Karl-Marx-Stadt) ist eine Stadt im Westen des Freistaates Sachsen. Sie liegt am Nordrand des Erzgebirges im Erzgebirgsbecken. Mit etwa 243.000 Einwohnern ist sie nach Dresden und Leipzig die drittgrößte Stadt und eines der sechs Oberzentren des Freistaates. Chemnitz ist Kreisfreie Stadt und Sitz der gleichnamigen Landesdirektion.

Der Name „Chemnitz“ leitet sich vom Fluss gleichen Namens her, der durch die Stadt fließt. Dessen Name wiederum geht auf die slawische Bezeichnung Kamjenica (sorbisch: Steinbach; vgl. Kamenz) zurück (von kamjeń – der Stein).

Die älteste bekannte urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahre 1143. In der Zeit der Industrialisierung entwickelte sich die Stadt zu einer der wichtigsten Industriestädte Deutschlands. Die Einwohnerzahl der Stadt Chemnitz überschritt Anfang 1883 die Grenze von 100.000. Heute bildet die im Strukturwandel begriffene Stadt neben Zwickau einen Kern der „Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau“ und ist Teil der „Metropolregion Sachsendreieck“.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Chemnitz

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Sachsen 2012)
243.880 4 49 kW 12,20 kW 20
3. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.


Präsentation

Wohngebäude "Donatsgasse 4" in Freiberg

Nach über zehnjährigem Leerstand wurde das ca. 100 Jahre alte Mehrfamilienhaus 2010 umfassend saniert. Als Heizsystem hat man eine moderne Erdwärmeanlage gewählt. Zur Optimierung der Anlage wird eine kontinuierliche...

weiterlesen

News

Kindertagesstätte "Geschwister Scholl" in Greiz energetisch saniert

Nach acht Monaten Sanierung wurde das erste städtische Gebäude in Greiz mit einer Erdwärmepumpe ausgestattet.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden