Merseburg

Platzierung Sachsen-Anhalt 2012 (Kleinstädte)

2. Platz

Gesamtleistung 27 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 27 kW
Gesamtanlagen 2
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 2

Merseburg ist eine Dom- und Hochschulstadt an der Saale im südlichen Sachsen-Anhalt. Sie ist Verwaltungssitz des Landkreises Saalekreis und Bestandteil des länderübergreifenden Ballungsraums der Großstädte Leipzig und Halle. Unmittelbar an Merseburg grenzen die Chemiestandorte Schkopau (Buna) und Leuna.

Merseburg ist eine der ältesten Städte im mitteldeutschen Raum und gilt als Heimstatt der bekannten Merseburger Zaubersprüche. Die Ersterwähnung im 9. Jahrhundert als „Mersiburc civitas“ weist auf eine bereits vorhandene befestigte Ansiedlung hin. Tatsächlich lassen sich aber seit der Jungsteinzeit anhaltende Besiedelungen nachweisen.

Von Beginn an durch die Gründung des Bistums Merseburg im Jahre 968 durch König Otto I. bis zur Reformationszeit war Merseburg ein bedeutendes religiöses Zentrum. Von 1656 bis 1738 war Merseburg Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Merseburg und von 1815 bis 1933 Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirkes der preußischen Provinz Sachsen.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Merseburg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Sachsen-Anhalt 2012)
36.075 2 27 kW 13,50 kW 75
2. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Merseburg

Lauchstädter Str. 1-3
06217 Merseburg

www.merseburg.de


Präsentation

Einfeldturnhalle GS Hohnstädt in Grimma

In Hohnstädt entstand der Neubau einer Turnhalle für die Grundschule in Hohnstädt. Die Bohrungen und die komplette Anbindung der Sonden wurden durch SFB ausgeführt. Eine optimale Auslegung der Heizanlage wurde durch den Einsatz...

weiterlesen

News

"In Delitzsch wird Energieeffizienz gelebt"

Die Bemühungen der Stadt Delitzsch Erneuerbare Energien stärker in öffentlichen Einrichtungen zu nutzen, wurden vom Bundesforschungsministerium mit dem Preis „Energieeffiziente Stadt“ ausgezeichnet. Neben den Großstädten...

weiterlesen

Impressum - Datenschutz - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden