Trier

Platzierung Rheinland-Pfalz 2012 (Kleinstädte)

1. Platz

Gesamtleistung 55 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 55 kW
Gesamtanlagen 5
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 5

Trier (frz. Trèves, lux. Tréier) ist eine kreisfreie Stadt im Westen von Rheinland-Pfalz.

Trier ist Sitz einer Universität, einer Fachhochschule, der Verwaltung des Landkreises Trier-Saarburg, der Verwaltung der Verbandsgemeinde Trier-Land, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD, bis 1999 Bezirksregierung Trier), mehrerer Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer römisch-katholischen Diözese (Bistum Trier, sogar das älteste nördlich der Alpen) sowie einiger Bundesbehörden (eine von vier Bundeskassen, Nebenstelle der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben).

Die Stadt wurde vor mehr als 2000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum (ab der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts Treveris) gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Trier beruft sich hierbei auf die längste Geschichte als bereits von den Römern anerkannte Stadt, im Gegensatz zu einer Siedlung oder einem Heerlager.

Die Römischen Baudenkmäler in Trier, bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Konstantinbasilika, Porta Nigra, Römerbrücke, Igeler Säule, Dom sowie die Liebfrauenkirche zählen seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Trier

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Rheinland-Pfalz 2012)
104.640 5 55 kW 11,00 kW 53
1. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.


Präsentation

Musikerviertel in Bad Kreuznach

Machbarkeitsanalyse Versorgung von 84 Wohngebäuden über separate Wärmepumpenanlagen HOAI-Phase 1-2 inkl. Feldmessungen und Erkundung

weiterlesen

News

Erdwärmeanlage im ersten Passivbürohaus in Saarbrücken

Dieses Jahr wurde das erste Passivbürohaus in Saarbrücken eingeweiht. Es kommt ohne klassische Heizung auf Basis von fossilen Brennstoffen aus sondern setzt als einzige externe Wärmequelle auf Erdwärme.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden