Landkreis Trier-Saarburg

Platzierung Rheinland-Pfalz 2012 (Landkreise)

3. Platz

Gesamtleistung 164 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 164 kW
Gesamtanlagen 14
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 14

Landkreis Trier-Saarburg ist ein Landkreis im Westen von Rheinland-Pfalz an der Grenze zum Großherzogtum Luxemburg. Er grenzt im Norden an den Eifelkreis Bitburg-Prüm, im Norden und Osten an den Landkreis Bernkastel-Wittlich, im Osten kurz an den Landkreis Birkenfeld und im Süden an die saarländischen Landkreise St. Wendel und Merzig-Wadern sowie im Westen an die luxemburgischen Kantone Remich, Grevenmacher und Echternach. Die kreisfreie Stadt Trier, die ganz vom Landkreis Trier-Saarburg umgeben wird, ist Sitz der Kreisverwaltung.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Trier-Saarburg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Rheinland-Pfalz 2012)
141.201 14 164 kW 11,74 kW 116
3. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Trier-Saarburg

Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier

www.trier-saarburg.de


Präsentation

Musikerviertel in Bad Kreuznach

Machbarkeitsanalyse Versorgung von 84 Wohngebäuden über separate Wärmepumpenanlagen HOAI-Phase 1-2 inkl. Feldmessungen und Erkundung

weiterlesen

News

Erdwärmeanlage im ersten Passivbürohaus in Saarbrücken

Dieses Jahr wurde das erste Passivbürohaus in Saarbrücken eingeweiht. Es kommt ohne klassische Heizung auf Basis von fossilen Brennstoffen aus sondern setzt als einzige externe Wärmequelle auf Erdwärme.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden