Niedersachsen

Platzierung Offizielle Daten 2013

11. Platz

Gesamtleistung 2.231 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 2.002 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 229 kW
Gesamtanlagen 150
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 140
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 10

Präsentation

Betriebsgebäude des Klärwerks in Sickte

2009 Sanierung und Erweiterung Betriebsgebäude, Umrüstung von Elektroheizung auf Wärmepumpe Wärmequelle: Abwassernutzung einer Kläranlage durch vier GERES-Wärmetauscher

weiterlesen
alle Präsentationen aus Niedersachsen

Leitfäden und Potenzialkarten


Niedersachsen 2012

Landkreise

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Landkreis Lüchow-Dannenberg 49.965 3 66 kW 22,11 kW 133
2. Landkreis Holzminden 75.092 6 98 kW 16,33 kW 130
3. Landkreis Grafschaft Bentheim 135.508 12 129 kW 10,76 kW 95
4. Landkreis Wittmund 57.492 3 47 kW 15,66 kW 82
5. Landkreis Nienburg (Weser) 123.881 7 96 kW 13,74 kW 78
6. Landkreis Cuxhaven 202.124 ~10 152 kW 15,21 kW 75
7. Landkreis Diepholz 214.379 9 147 kW 16,30 kW 68
8. Landkreis Osterholz 112.486 4 75 kW 18,87 kW 67
9. Landkreis Osnabrück 358.236 13 207 kW 15,93 kW 58
10. Landkreis Verden 133.560 5 57 kW 11,49 kW 43

Großstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Braunschweig 246.012 3 82 kW 27,21 kW 33
2. Hannover 519.619 4 46 kW 11,62 kW 9
Göttingen 121.455

Für Göttingen stehen noch keine Daten zur Verfügung.

Oldenburg (Oldenburg) 160.279

Für Oldenburg (Oldenburg) stehen noch keine Daten zur Verfügung.

Osnabrück 163.286

Für Osnabrück stehen noch keine Daten zur Verfügung.

Kleinstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Syke 24.425 4 59 kW 14,79 kW 242
2. Neustadt am Rübenberge 45.375 4 97 kW 24,14 kW 213
3. Seesen 20.795 2 37 kW 18,58 kW 179
4. Holzminden 20.387 2 27 kW 13,47 kW 132
5. Nienburg (Weser) 32.542 2 31 kW 15,43 kW 95
6. Northeim 29.980 2 27 kW 13,44 kW 90
7. Cuxhaven 51.249 3 45 kW 14,94 kW 87
8. Melle 46.540 2 38 kW 19,12 kW 82
9. Meppen 34.862 2 27 kW 13,58 kW 78
10. Walsrode 24.069 ~2 16 kW 7,89 kW 66

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Das Bundesland im Norden Deutschlands, das auf einer Vielzahl von ehemaligen Fürstentümern und Königreichen gründet, präsentiert sich auch beim Einsatz von erneuerbaren Energiequellen vielfältig. Dabei ist die Nutzung von Erdwärme zur Bereitstellung von Wärmenergie und Klimakälte bzw. zur Warmwasserbereitung eine wichtige und langfristig kostengünstige Variante. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden