Wetzlar

Leider stehen für Wetzlar keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Wetzlar, ehemals Reichsstadt und Sitz des Reichskammergerichts, ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum sowie der herausragende Industriestandort in Mittelhessen. Seine optische, feinmechanische, elektrotechnische und stahlverarbeitende Industrie brachten es zur Weltgeltung. Das Stadtgebiet liegt in Höhe der Dillmündung in die Lahn.

Wetzlar ist Hauptsitz der Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises und wie sechs weitere größere Mittelstädte in Hessen eine Stadt mit Sonderstatus. Sie übernimmt Aufgaben des Landkreises und gleicht in vielen Bereichen einer kreisfreien Stadt. Sie ist als wichtiges Industrie- und Handelszentrum eines der zehn Oberzentren in Hessen. Wetzlar ist als Sportstadt mit bedeutenden Sportlern, Sportveranstaltungen und -vereinen bekannt (darunter einige Bundesliga-Mannschaften).

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Verwaltung Wetzlar

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

www.wetzlar.de


Präsentation

Wohngebiet Cityliving xxl (ehemalige Gibbs-Kaserne) in Frankfurt am Main

Im Frankfurter Stadtteil Eckenheim befindet sich die ehemalige Gibbs-Kaserne mit heute nicht mehr genutzten Mannschaftsquartieren aus dem Jahr 1937. Seit 2007 werden in mehreren Bauabschnitten 3 Gebäude energetisch saniert und...

weiterlesen

News

Optimale Nutzung von oberflächennaher Geothermie für Wohnanlagen

108 Wohnungen einer Diakonissen-Wohnanlage in Frankfurt am Main sollen bis Weihnachten 2011 mit Erdwärme beheizt werden.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden