Rodgau

Leider stehen für Rodgau keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Rodgau liegt südöstlich von Offenbach am Main in der Rhein-Main-Ebene und ist einwohnerstärkste Kommune des Landkreises Offenbach. Sie entstand 1979 aus der Großgemeinde Rodgau, die 1977 im Rahmen der Gebietsreform in Hessen durch den Zusammenschluss von fünf bis dahin selbstständigen Gemeinden gebildet wurde. Die Geschichte der heutigen Stadtteile reicht bis ins 8. Jahrhundert zurück.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Verwaltung Rodgau

Hintergasse 15
63110 Rodgau

www.rodgau.de


Präsentation

Mehrfamilienhaus Biberweg 2-4 in Hanau

In Großauheim , einem Ortsteil von Hanau, befindet sich das Objekt mit 24 Wohneinheiten. Die Komplettsanierung des Hauses umfasst u.a. auch den Einsatz von alternativen Energien wie z. B. Geothermie.

weiterlesen

News

Optimale Nutzung von oberflächennaher Geothermie für Wohnanlagen

108 Wohnungen einer Diakonissen-Wohnanlage in Frankfurt am Main sollen bis Weihnachten 2011 mit Erdwärme beheizt werden.

weiterlesen

Impressum - Datenschutz - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden