Hanau

Leider stehen für Hanau keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Hanau, die Brüder-Grimm-Stadt, liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises und mit etwa 88.000 Einwohnern sechstgrößte Stadt Hessens.
Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau beheimatete die erste deutsche Fayence-Manufaktur, hat eine lange Tradition als Stätte der Goldschmiedekunst und Schmuckherstellung und ist heute Sitz bedeutender Unternehmen, unter anderem der Material- und Werkstofftechnologie, der Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Verwaltung Hanau

Am Markt 14–18
63450 Hanau

www.hanau.de


Präsentation

Mehrfamilienhaus Biberweg 2-4 in Hanau

In Großauheim , einem Ortsteil von Hanau, befindet sich das Objekt mit 24 Wohneinheiten. Die Komplettsanierung des Hauses umfasst u.a. auch den Einsatz von alternativen Energien wie z. B. Geothermie.

weiterlesen

News

Optimale Nutzung von oberflächennaher Geothermie für Wohnanlagen

108 Wohnungen einer Diakonissen-Wohnanlage in Frankfurt am Main sollen bis Weihnachten 2011 mit Erdwärme beheizt werden.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden