Bezirk Altona

Leider stehen für Bezirk Altona keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Bezirk Altona ist der westlichste Bezirk der Freien und Hansestadt Hamburg. Er hatte im Jahr 2009 251.172 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von 78,3 km². Am 1. April 1938 wurde die bis dahin selbständige und bis April 1937 holsteinische Großstadt mit dem Groß-Hamburg-Gesetz eingemeindet. Altona grenzt im Süden und Osten an den Bezirk Hamburg-Mitte, im Nordosten an den Bezirk Eimsbüttel und im Norden und Westen an das Bundesland Schleswig-Holstein; außerdem verläuft im Südwesten in der Elbmitte bzw. über die unbewohnte Elbinsel Neßsand eine gemeinsame Grenze Altonas mit dem Bundesland Niedersachsen.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Verwaltung Bezirk Altona

Platz der Republik 1
22765 Hamburg

www.hamburg.de/altona


Präsentation

Kindertagesstätte "Sternenfänger" in Wacken

Bivalentes System aus Gas-Absorptions-Wärmepumpe und Gas-Brennwertkessel zum SpitzenausgleichWärmequelle: Beton-SolarEisspeicher (36 m³)6 m² Solarthermieanlage für Warmwasser- und Heizungsunterstützung

weiterlesen

News

Neuer Lehrstuhl für Geothermie an der TU Clausthal

Die neue Stiftungsprofessur "Partnerlehrstuhl Geothermie" an der Technischen Universität Clausthal soll noch im Wintersemester 2010/11 besetzt werden. Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens EWE, und...

weiterlesen

Impressum - Datenschutz - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden