Brandenburg

Platzierung Offizielle Daten 2014

2. Platz

Gesamtleistung 1.582 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 1.538 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 44 kW
Gesamtanlagen 136
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 133
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 3

Landkreise

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Landkreis Spree-Neiße 130.626 ~34 422 kW 12,41 kW 323
2. Landkreis Elbe-Elster 115.560 ~16 192 kW 12,01 kW 166
3. Landkreis Oberspreewald-Lausitz 125.216 14 185 kW 13,22 kW 148
4. Landkreis Dahme-Spreewald 161.482 ~13 136 kW 10,45 kW 84
5. Landkreis Teltow-Fläming 162.073 ~12 133 kW 11,08 kW 82
5. Landkreis Uckermark 132.837 8 109 kW 13,58 kW 82
7. Landkreis Ostprignitz-Ruppin 104.786 ~7 70 kW 10,04 kW 67
8. Landkreis Prignitz 84.284 ~5 55 kW 10,92 kW 65
9. Landkreis Potsdam-Mittelmark 204.277 ~11 122 kW 11,11 kW 60
10. Landkreis Oberhavel 202.231 8 83 kW 10,43 kW 41
11. Landkreis Barnim 176.888 4 47 kW 11,75 kW 27
12. Landkreis Havelland 155.141 ~3 32 kW 10,60 kW 20
13. Landkreis Oder-Spree 186.542 2 23 kW 11,56 kW 12
13. Landkreis Märkisch-Oderland 191.997 2 23 kW 11,70 kW 12
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | So wird Erdwärme und oberflächennahe Geothermie in Brandenburgs 14 Landkreisen genutzt. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden