Landkreis Starnberg

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

56. Platz

Gesamtleistung 64 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 46 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 18 kW
Gesamtanlagen 5
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 4
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 1

Landkreis Starnberg liegt im Südwesten des bayerischen Regierungsbezirks Oberbayern. Er grenzt im Norden an den Landkreis Fürstenfeldbruck, im Osten an den Landkreis München, im Südosten an den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, im Süden an den Landkreis Weilheim-Schongau und in seinem Westen liegt der Landkreis Landsberg am Lech.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Starnberg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
129.861 5 64 kW 12,70 kW 49
56. Platz
 

Kleinstädte im Landkreis Starnberg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Starnberg 23.223

Für Starnberg stehen noch keine Daten zur Verfügung.

 

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.


Präsentation

AWA-Verwaltungsgebäude in Herrsching am Ammersee

Betriebsstrom 100 % aus Solar-Anlage auf Dach 70 % unter EnEV Anforderungen Kostenersparnis: 3.800 €/a Fläche 816 m²

weiterlesen

News

Uhlandschule in Stuttgart Zuffenhausen wird zur Plus-Energie-Schule

Durch Erdwärme, Sonnenkraft und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen soll die Schule zukünftig mehr Energie erzeugen als verbrauchen und als Vorbild für andere Schulen dienen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden