Landkreis Rottal-Inn

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

41. Platz

Gesamtleistung 92 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 92 kW
Gesamtanlagen 6
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 6

Landkreis Rottal-Inn liegt im Süden des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern. Er grenzt im Osten an den Landkreis Passau, im Süden (um die Stadt Simbach am Inn) an den oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn, im Südwesten an die oberbayerischen Landkreise Altötting und Mühldorf am Inn, im Westen an den Landkreis Landshut und im Norden an den Landkreis Dingolfing-Landau und den Landkreis Deggendorf.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Rottal-Inn

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
118.622 6 92 kW 15,37 kW 78
41. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Rottal-Inn

Ringstraße 4-5
84347 Pfarrkirchen

www.rottal-inn.de


Präsentation

Nordflügel im Neuen Schloss in Herrenchiemsee

Der Nordflügel des Neuen Schlosses auf der Insel Herrenchiemsee ist im Inneren nach dem Tod Ludwigs II. als Rohbau verblieben. Bei Erschließungsplanung des Nordflügels zum Kulturzentrum wurde bereits im Vorfeld der Einsatz von...

weiterlesen

News

Erdwärmeheizung für die Münch-Ferber-Villa

Durch das Bestreben einer Bürgerinitiative und das Mitwirken regionaler Unternehmen kann die Münch-Ferber-Villa in Hof vor dem Verfall gerettet werden. Eine Erdwärmeanlage soll das renovierte Gebäude beheizen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden