Landkreis Rhön-Grabfeld

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

60. Platz

Gesamtleistung 33 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 33 kW
Gesamtanlagen 3
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 3

Landkreis Rhön-Grabfeld ist der nördlichste Landkreis Bayerns. Er liegt im Regierungsbezirk Unterfranken und grenzt im Westen an den hessischen Landkreis Fulda, im Norden und Osten an die thüringischen Landkreise Schmalkalden-Meiningen und Hildburghausen und im Süden an die Landkreise Haßberge, Schweinfurt und Bad Kissingen. Kreisstadt ist mit rund 16.000 Einwohnern die Stadt Bad Neustadt an der Saale.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Rhön-Grabfeld

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
83.895 3 33 kW 10,96 kW 39
60. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.Saale

www.rhoen-grabfeld.de


News

Erdwärmeheizung für die Münch-Ferber-Villa

Durch das Bestreben einer Bürgerinitiative und das Mitwirken regionaler Unternehmen kann die Münch-Ferber-Villa in Hof vor dem Verfall gerettet werden. Eine Erdwärmeanlage soll das renovierte Gebäude beheizen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden