Landkreis Ostallgäu

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

17. Platz

Gesamtleistung 222 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 89 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 134 kW
Gesamtanlagen 17
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 7
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 10

Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Unterallgäu und der Landkreis Augsburg, im Osten die oberbayrischen Landkreise Landsberg am Lech, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen, im Süden das österreichische Bundesland Tirol und im Westen der Landkreis Oberallgäu. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren ist ganz vom Landkreis Ostallgäu umgeben.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Ostallgäu

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
134.112 17 222 kW 13,08 kW 166
17. Platz
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Ostallgäu

Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

www.ostallgaeu.de


Präsentation

Jakob-Brucker-Gymnasium & Jörg-Lederer-Schule in Kaufbeuren

9 Wasser/Wasser-WP und 2 Sole/Wasser-WP Wärmequelle: zentrale Grundwasserversorgungsleitung von Pumpenstation zu den 11 Wärmepumpen

weiterlesen

News

Uhlandschule in Stuttgart Zuffenhausen wird zur Plus-Energie-Schule

Durch Erdwärme, Sonnenkraft und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen soll die Schule zukünftig mehr Energie erzeugen als verbrauchen und als Vorbild für andere Schulen dienen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden