Landkreis Freising

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

4. Platz

Gesamtleistung 482 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 78 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 404 kW
Gesamtanlagen 30
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 6
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 24

Landkreis Freising liegt im Nordosten des bayerischen Regierungsbezirks Oberbayern.

Die größten Orte sind die Große Kreisstadt Freising (45.118 Einwohner), die Gemeinde Neufahrn (18.973), die Stadt Moosburg (17.487), die Gemeinden Eching (13.104) und Hallbergmoos (9.042) sowie die Märkte Au (5.564) und Nandlstadt (4.949) im Norden des Landkreises. Die älteste Stadt im Landkreis ist interessanterweise Moosburg, das 1331 noch vor Freising (1359) das Stadtrecht erhielt.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Freising

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
165.582 30 482 kW 16,07 kW 291
4. Platz
 

Kleinstädte im Landkreis Freising

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
3. Freising 45.654 7 118 kW 16,81 kW 258
 

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Freising

Landshuter Str. 31
85356 Freising

www.kreis-freising.de


Präsentation

Elternhaus der Uniklinik in Regensburg

Wärmecontracting mit Energieversorgungsunternehmen Rewag Solare Trinkwarmwassererwärmung und Heizungsunterstützung Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung Kühlung über Flächenheizung

weiterlesen

News

Erdwärmeheizung für die Münch-Ferber-Villa

Durch das Bestreben einer Bürgerinitiative und das Mitwirken regionaler Unternehmen kann die Münch-Ferber-Villa in Hof vor dem Verfall gerettet werden. Eine Erdwärmeanlage soll das renovierte Gebäude beheizen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden