Landkreis Bad Kissingen

Platzierung Bayern 2012 (Landkreise)

55. Platz

Gesamtleistung 54 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 33 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 21 kW
Gesamtanlagen 4
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 3
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 1

Landkreis Bad Kissingen liegt im Norden des Regierungsbezirks Unterfranken. Nachbarkreise sind im Norden der hessische Landkreis Fulda, im Nordosten der Landkreis Rhön-Grabfeld, im Südosten der Landkreis Schweinfurt, im Süden und Südwesten der Landkreis Main-Spessart und im Westen der hessische Main-Kinzig-Kreis.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Bad Kissingen

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Bayern 2012)
105.770 4 54 kW 13,45 kW 51
55. Platz
 

Kleinstädte im Landkreis Bad Kissingen

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Bad Kissingen 20.855

Für Bad Kissingen stehen noch keine Daten zur Verfügung.

 

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Landkreis Bad Kissingen

Obere Marktstr. 6
97688 Bad Kissingen

www.landkreis-badkissingen.de


News

Optimale Nutzung von oberflächennaher Geothermie für Wohnanlagen

108 Wohnungen einer Diakonissen-Wohnanlage in Frankfurt am Main sollen bis Weihnachten 2011 mit Erdwärme beheizt werden.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden