Bayern

Platzierung Offizielle Daten 2013

1. Platz

Gesamtleistung 11.365 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 5.771 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 5.594 kW
Gesamtanlagen 695
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 379
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 316

Präsentation

Wohnanlage in Erlangen

Bei der komplexen Sanierung des Wohngebäudes aus dem Jahr 1962 wird ein innovatives Energiesystem mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien, u. a. Geothermie, umgesetzt. Aufgrund hydrogeologischer Verhältnisse am Standort legte die zuständige Behörde eine Bohrtiefenbegrenzung von 70 – 80 m fest. Zur...

weiterlesen
alle Präsentationen aus Bayern

Leitfäden und Potenzialkarten


Bayern 2012

Landkreise

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Landkreis Dingolfing-Landau 91.116 19 512 kW 26,96 kW 562
2. Landkreis Dillingen a.d.Donau 94.328 24 347 kW 14,47 kW 368
3. Landkreis Eichstätt 124.811 3 457 kW 152,17 kW 366
4. Landkreis Freising 165.582 30 482 kW 16,07 kW 291
5. Landkreis Altötting 108.182 ~17 254 kW 14,93 kW 235
6. Landkreis Dachau 136.801 25 318 kW 12,73 kW 233
7. Landkreis Neu-Ulm 164.771 22 370 kW 16,81 kW 224
8. Landkreis Fürstenfeldbruck 201.845 ~31 437 kW 14,09 kW 216
9. Landkreis Traunstein 170.594 23 364 kW 15,81 kW 213
10. Landkreis Landshut 148.513 ~18 286 kW 15,90 kW 193

Großstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Augsburg 263.313 7 284 kW 40,62 kW 108
2. München 1.326.807 25 406 kW 16,23 kW 31
3. Ingolstadt 123.925 2 27 kW 13,35 kW 22
4. Nürnberg 503.638 3 45 kW 14,93 kW 9
Fürth 114.071

Für Fürth stehen noch keine Daten zur Verfügung.

Kleinstädte

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Germering 37.035 ~9 112 kW 12,40 kW 301
2. Dachau 41.678 8 118 kW 14,70 kW 282
3. Freising 45.654 7 118 kW 16,81 kW 258
4. Neu-Ulm 52.866 9 131 kW 14,57 kW 248
5. Friedberg 29.119 5 71 kW 14,26 kW 245
6. Unterschleißheim 26.453 3 52 kW 17,47 kW 198
7. Landshut 62.606 ~9 110 kW 12,23 kW 176
8. Kulmbach 27.099 2 41 kW 20,44 kW 151
9. Weilheim i.OB 21.574 3 31 kW 10,26 kW 143
10. Gersthofen 20.319 2 26 kW 12,86 kW 127

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland und gehört gleichzeitg zu den Vorreitern beim Einsatz von Erneuerbaren Energien. Trotz eines relativ niedrigen Temperaturniveaus im oberflächennahen Bereich (7 bis 12°C) bietet sich in Bayern auch ein breites Anwendungsspektrum für Erdwärme - z.B. zum Heizen/Kühlen und zur Warmwasserbereitung mittels Wärmepumpe. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden