Schwetzingen

Baden-Württemberg 2012 (Kleinstädte)

Für Schwetzingen sind uns keine Erdwärmeanlagen bekannt.


Schwetzingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 10 Kilometer westlich von Heidelberg bzw. 15 Kilometer südöstlich von Mannheim gelegen. Die Stadt liegt an der Burgenstraße, einer 1954 gegründeten Ferienstraße, die von Mannheim nach Prag führt. Im Stadtgebiet liegen außer der Stadt Schwetzingen keine weiteren Ortschaften.

Schwetzingen ist eine der fünf größten Städte des Rhein-Neckar-Kreises und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Seit 1. April 1993 ist Schwetzingen Große Kreisstadt.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Schwetzingen

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Baden-Württemberg 2012)
21.952
 

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.

Verwaltung Schwetzingen

Hebelstraße 1
68723 Schwetzingen

www.schwetzingen.de


Präsentation

Bürogebäudekomplex AURUM05 in Hirschberg an der Bergstraße

In der Metropolregion Rhein-Neckar wird eine energieeffiziente Büroimmobilie errichtet. Sie besteht aus zwei 4-geschossigen Bürogebäuden mit einem dazwischen angeordneten, großzügigen Parkhaus. Die Bauweise ist im...

weiterlesen

News

Daimler AG spart jährlich 800 Tonnen CO₂

Im Rastatter Werk der Daimler AG wird eine Rohbauhalle seit Ende letzten Jahres mit Geothermie beheizt. Etwa 5 Millionen Killowattstunden Energie sollen so eingespart und die CO₂-Emission verringert werden.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden