Neckarsulm

Leider stehen für Neckarsulm keine aktuellen Daten zur Verfügung.


Neckarsulm ist eine Stadt im Norden des Bundeslandes Baden-Württemberg, etwa sechs Kilometer nördlich von Heilbronn. Ihren Namen hat sie von ihrer Lage nahe der Mündung der Sulm in den Neckar. Mit über 27.000 Einwohnern und rund 29.500 Arbeitsplätzen ist Neckarsulm die größte und wirtschaftlich wichtigste Stadt des Landkreises Heilbronn und ein Mittelzentrum in der Äußeren Metropolregion Stuttgart. Seit 1. Januar 1973 ist Neckarsulm Große Kreisstadt.

Neckarsulm wurde 771 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt um 1300 das Stadtrecht. 1484 kam die Stadt an den Deutschen Ritterorden, der sie über 300 Jahre beherrschte. Die früher hauptsächlich vom Weinbau geprägte Stadt entwickelte sich ab dem späten 19. Jahrhundert zur Industriestadt. Bekannt wurde sie durch das Unternehmen NSU, das Mitte der 1950er-Jahre der größte Zweiradproduzent der Welt war und zur selben Zeit große Erfolge im Motorrennsport feierte. Die NSU-Tradition wird durch das Neckarsulmer Audi-Werk fortgesetzt, das mit 13.500 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Stadt ist.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)


Präsentation

Sonnenberg Süd-Ost in Ludwigsburg

Teilgrundlastdeckung der Nahwärmeversorgung „Sonnenberg“ über eine erdgekoppelte Wärmepumpenanlage in Kombination mit einer Gasbrennwertanlage und einem Blockheizkraftwerk. Regenerierung des Sondenfeldes über das...

weiterlesen

News

Uhlandschule in Stuttgart Zuffenhausen wird zur Plus-Energie-Schule

Durch Erdwärme, Sonnenkraft und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen soll die Schule zukünftig mehr Energie erzeugen als verbrauchen und als Vorbild für andere Schulen dienen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden