Landkreis Waldshut

Platzierung Baden-Württemberg 2012 (Landkreise)

2. Platz

Gesamtleistung 207 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 197 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 11 kW
Gesamtanlagen 9
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 8
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 1

Landkreis Waldshut ist einer der südlichsten Landkreise in Baden-Württemberg. Er gehört zur Region Hochrhein-Bodensee im Regierungsbezirk Freiburg. Er grenzt im Westen an den Landkreis Lörrach, im Norden an den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, im Nordosten an den Schwarzwald-Baar-Kreis, im Osten an den Schweizer Kanton Schaffhausen, im Südosten an den Kanton Zürich und im Süden an den Kanton Aargau. Im Süden bildet der Rhein die Staatsgrenze.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Waldshut

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Baden-Württemberg 2012)
166.863 9 207 kW 23,05 kW 124
2. Platz
 

Kleinstädte im Landkreis Waldshut

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Waldshut-Tiengen 22.729 1 72 kW 71,57 kW
 

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.


Präsentation

Quartier Unterlinden in Freiburg

Eine Sole-Wasser Wärmepumpe Eine Luft-Wasser Wärmepumpe

weiterlesen

News

Daimler AG spart jährlich 800 Tonnen CO₂

Im Rastatter Werk der Daimler AG wird eine Rohbauhalle seit Ende letzten Jahres mit Geothermie beheizt. Etwa 5 Millionen Killowattstunden Energie sollen so eingespart und die CO₂-Emission verringert werden.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden