Landkreis Ravensburg

Platzierung Baden-Württemberg 2012 (Landkreise)

1. Platz

Gesamtleistung 550 kW
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 498 kW
davon Wasser-Wasser-Wärmepumpen 46 kW
Gesamtanlagen 40
davon Sole-Wasser-Wärmepumpen 36
davon Wasser-Wasser-Wärmeppumpen 3

Landkreis Ravensburg ist gemessen an seiner Fläche nach dem Ortenaukreis der zweitgrößte Landkreis in Baden-Württemberg. Er bildet zusammen mit dem Bodenseekreis und dem Landkreis Sigmaringen die Region Bodensee-Oberschwaben im Regierungsbezirk Tübingen. Der Landkreis Ravensburg grenzt im Norden an den Landkreis Biberach, im Osten an den bayerischen Landkreis Unterallgäu und an die kreisfreie Stadt Memmingen, im Süden an die bayerischen Landkreise Oberallgäu und Lindau (Bodensee), im Südwesten an den Bodenseekreis und im Westen an den Landkreis Sigmaringen.

Quelle: Wikipedia (CC-by-sa-3.0)

Landkreis Ravensburg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
Erfassungszeitraum: 2012 - 2013
(Baden-Württemberg 2012)
276.474 40 550 kW 13,75 kW 199
1. Platz
 

Kleinstädte im Landkreis Ravensburg

Einwohner Anlagen Leistung Leistung / Anlage Punkte[1]
1. Leutkirch im Allgäu 22.132 5 73 kW 14,54 kW 328
3. Ravensburg 49.399 5 76 kW 15,11 kW 153
2. Wangen im Allgäu 27.232 7 82 kW 11,75 kW 302
Bad Waldsee 19.900

Für Bad Waldsee stehen noch keine Daten zur Verfügung.

Weingarten 23.620

Für Weingarten stehen noch keine Daten zur Verfügung.

 

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe e.V.
Anzahl der 2012 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geförderte erdgekoppelte Wärmepumpenanlagen.

Erfassungszeitraum: 2012 - 2013

[1] Die Punktzahl berechnet sich als die im Zeitraum installierte Leistung in kW pro 100.000 Einwohner.


Präsentation

Verwaltungsgebäude Kohler Medizintechnik in Bodman-Ludwigshafen

Nutzung des Erdwärmesondenfeldes als saisonaler Energiespeicher zum Heizen im Winter und Kühlen im Sommer. Optimierte Wärmequelle durch ausgeglichene Energiebilanz. HOAI-Phase 1-9

weiterlesen

News

Uhlandschule in Stuttgart Zuffenhausen wird zur Plus-Energie-Schule

Durch Erdwärme, Sonnenkraft und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen soll die Schule zukünftig mehr Energie erzeugen als verbrauchen und als Vorbild für andere Schulen dienen.

weiterlesen

Impressum - Kontakt - Datenschutz - Sponsoring - Pressebereich - Sitemap  | Die erdwärmeLIGA ist eine Rangliste der bei der Geothermienutzung erfolgreichsten Städte, Kommunen, Landkreise und Bundesländer. | Kreation: 599media GmbH – Werbeagentur Dresden